Tipps: Anfragen an das Archiv

Tipps für schriftliche Anfragen

  • Bitte formulieren Sie Ihre Fragen präzise. Teilen Sie uns mit, zu welcher Person und zu welchem Datum bzw. Ereignis (Taufe, Konfirmation, Trauung, Bestattung) Sie eine Auskunft wünschen.
  • Prüfen Sie die Religions- und Konfessionszugehörigkeit der gesuchten Person. Gehörte sie der evangelischen Kirche an?
  • Bitte geben Sie an, in welcher Form (einfache Auskunft, Kopie, beglaubigte Kopie, Urkunde) und für welchen Zweck Sie die Auskunft wünschen (Ersatz für verlorene Unterlagen, private Familienforschung, Veröffentlichung, Abstammungsnachweis, Erbschaftsangelegenheit etc.).
  • Teilen Sie so genau wie möglich alle Ihnen bekannten Daten und sonstigen Hinweise zur genannten Person mit
  • Wohnort: Ort, Straße, Hausnummer im Jahre …../
  • ggf. auch mehrere Wohnanschriften; z.B. zum Zeitpunkt der Taufe, der Trauung, des Todes /
  • Alter: Geburtsdatum, Sterbedatum /
  • Personenstand: ledig, verheiratet – ggf. mit Datum).
  • Für Recherchen im Stadtgebiet Berlins sind Angaben zum Wohnort in der Regel unerlässlich. Nennen Sie den Namen des Wohnbezirkes!