Mitgliedschaft

Mitglied im Verein Berlin-Brandenburgische Kirchengeschichte e.V. kann jeder werden, der an Themen der Kirchengeschichte Berlin-Brandenburgs interessiert ist. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 25 € (Studierende oder in Ausbildung befindliche Personen 12 €) im Jahr.

Anerkennung der Gemeinnützigen Tätigkeit

Der Verein für Berlin- Brandenburgische Kirchengeschichte e.V. ist als Werk der Kirche und wegen der Förderung wissenschaftlicher Zwecke durch Bescheinigung des Finanzamtes für Körperschaften I, Berlin (Ordnungsnummer 1127/000680724423 vom 26. Dezember 2008) als gemeinnützig anerkannt. Es wird bestätigt, dass alle Zuwendungen – Mitgliedsbeiträge und Spenden – nur zur Förderung wissenschaftlicher Zwecke verwendet werden.

Mitgliedsantrag – Formular

Hier können Sie Ihren Mitgliedsantrag herunterladenund dann ihn dann bitte ausdrucken und ausgefüllt an die Vereinsadresse zurücksenden (Zum Ausdrucken benötigen Sie den Acrobat-Reader).

Mitgliedsantrag (PDF)

Was Vereinsmitglieder erwartet

In unserem Verein Mitglied werden lohnt sich. Sie erhalten bei uns:

  • das Jahrbuch für Berlin-Brandenburgische Kirchengeschichte
  • Einladungen zu allen Veranstaltungen des Vereins
  • Informationen zu einschlägigen Publikationen und Veranstaltungen
  • Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Mitarbeit

Bankverbindung

Verein für Berlin-Brandenburgische Kirchengeschichte e.V.
Bank für Kirche und Diakonie
IBAN: DE30 3506 0190 1567 3820 16

BIC: GENODED1DKD

 

Mitgliedernachrichten

Der Vorstand des Vereins für Berlin- Brandenburgische Kirchengeschichte erinnert an sein langähriges Vorstandsmitglied und Mitglied des Herausgeberkreises für das Jahrbuch für Berlin- Brandenburgische Kirchengeschichte Professor Dr. Dietrich Kurze (1. Januar 1928 – 15.Juni 2016).

Trauerpredigt von Propst i.R. Dr. Karl-Heinrich Lütcke; Traueransprache von Prof. Dr. Paul Nolte (Friedrich-Meinecke-Institut der FU-Berlin)

Unser Vereinsmitglied Professor Dipl.-Pol. Hans-Joachim von Schuckmann ist am 13. Juli 2016 im Alter von 84 Jahren gestorben. Herr von Schuckmann nahm häufiger an unseren Vortragsveranstaltungen teil und war einige Jahre auch als Kassenprüfer tätig.

Mit Anteilnahme und dankbarer Erinnerung gedenkt der Vorstand des langjährigen Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft für Berlin- Brandeburgische Kirchengeschichte (Ost) und ersten Vorsitzenden der wiedervereinten Arbeitsgemeinschaft Reinhard Becker (7.9.1921 – 11.4.2017).